Haus Elisabeth, Dillenburg

Gutes tun trotz Kontaktverbot

Spontanes Klavierkonzert im Park erfreute die Bewohner.


Die Einschränkung sozialer Kontakte führt im Haus Elisabeth zwangsläufig auch dazu, dass Gemeinschaftsveranstaltungen abgesagt sind. Die Bewohner des Hauses tragen dies mit Fassung, aber es ist deutlich zu spüren, wie sehr sie sich nach Abwechslung sehnen.

Wo sonst verschiedene Besucher, wie Angehörige oder Kindergartenkinder und Schülergruppen Leben in den Alltag bringen und vielfältige Veranstaltungen für Abwechslung sorgen, stehen derzeit nur die Mitbewohner und Mitarbeiter aus dem Haus Elisabeth als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Mitarbeiter der sozialen Betreuung geben ihr Bestes, um Bewohnern in Einzelbetreuungen möglichst viel Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu vermitteln und ermuntern auch zu regelmäßigen Telefonkontakten zu den Angehörigen, aber dennoch vermissen die Bewohner natürlich die verschiedenen Veranstaltungen, die vor der Corona-Pandemie den Alltag bereicherten.

So entstand die Idee, den Bewohnern auf dem Außengelände des Hauses künftig „O-pen-Air-Konzerte“ zu bieten, die diese von ihren Appartements im Gebäude mitverfolgen können.

Die Freude war nun groß, als Karl-Peter Chilla zur Auftaktveranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde einlud. Er rollte kurzerhand ein Klavier auf die Terrasse der Außenanlage. Dort gab er dann sein „Gartenkonzert zu Corona-Zeiten“.

Auf den Balkonen der Wohngruppe und auch an den Fenstern der Appartements lauschten die Bewohner zunächst klassischen Klängen, bevor Wein- und Schunkellieder angestimmt wurden.

Die Freude der Bewohner über dieses „Geschenk“ war riesig und der Dank groß. Auch Chilla hatte so viel Spaß bei dem Konzert, dass er sofort anbot, nun weitere Gartenkonzerte zu geben. Bereits jetzt liegen weitere Angebote von Musikern vor, so dass das Angebot, soweit das Wetter mitspielt, deutlich ausgebaut werden kann.

Die Hausleitung dankt allen ehrenamtlich engagierten Musikern, die auf diese Weise trotz des bestehenden Kontaktverbotes eine gute Lösung gefunden haben, Freude und Abwechslung in das Haus zu bringen und gerade in diesen schweren Zeiten neuen Mut zu schenken.
 

Ansprechpartner

11