Haus Elisabeth, Dillenburg

Die Sitztanzgruppe des Haus Elisabeth begeisterte mit ihrem Auftritt.

Groß und Klein feiern buntes Sommerfest

Das traditionelle Sommerfest war auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht.


Jung und Alt genossen das sonnige Wetter und die vielen Spiel- und Unterhaltungsangebote. Eröffnet wurde das Sommerfest von den Kindern der Kita, die mit einem Lied erfreuten und Peter Bittermann, Geschäftsführer des Haus Elisabeth, der alle Besucher herzlich willkommen hieß.


Die Gäste waren eingeladen zu Flaschen-Memory, Gummibärchenschießen, Schatzsuche, Dosenwerfen, Märchenstunde und vielem mehr. Die Aufführungen der Ewersbacher Plattschwätzer und der Sitztanzgruppe des Haus Elisabeth begeisterten die Gäste und luden zum Mitmachen ein. Mit Würstchen, Salaten, Waffeln und Eis war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.


„Das gemeinsame Sommerfest des Seniorenheimes und der Kita ist immer wieder eine tolle Sache, bei der Jung und Alt gleichermaßen Spaß haben“, freut sich Bittermann und bedankt sich bei den vielen helfenden Händen, die dieses Fest ermöglicht haben.

Ansprechpartner