Haus Elisabeth, Dillenburg

Deutschlands beste Jobs mit Zukunft

Josefs-Gesellschaft bietet ihren Mitarbeitern besonders sichere Arbeitsplätze.

 

Die Josefs-Gesellschaft, Träger des Seniorenheim Haus Elisabeth in Dillenburg, wurde im Rahmen der Studie „Deutschlands beste Jobs“ vom Wirtschaftsmagazin Focus Money ausgezeichnet.

„Seit vielen Jahren bilden wir im Haus Elisabeth junge Menschen in den Berufen der Altenpflege und Hauswirtschaft aus und sind  in der Branche einer der größten Ausbil-dungsbetriebe der Region“, so Peter Bittermann, Geschäftsführer des Haus Elisabeth. „Insbesondere Berufe in Pflege und Betreuung werden in der Zukunft deutlich an Bedeutung gewinnen. In diesen Bereichen bieten wir sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze. Das Haus Elisabeth und die weiteren Einrichtungen der JG-Gruppe nehmen als Arbeitgeber die Verantwortung für die Mitarbeiter ernst, was die Studie von Focus Money eindrucksvoll bestätigt“, freut sich Bittermann.


Bei welchen Unternehmen in Deutschland ist der Arbeitsplatz besonders sicher und damit zukunftsfähig?


Dies untersuchte „Deutschland Test“ gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Focus Money in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Werner Sarges, einem führenden Wissenschaftler im Bereich Management-Diagnostik an der Helmut Schmidt-Universität Hamburg. In der Studie wurden über einen Zeitraum von fünf Jahren verschiedene Kennzahlen der 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland analysiert, zu denen auch die Josefs-Gesellschaft mit rund 7.000 Mitarbeitern gehört. Die Kennzahlen weisen in Kombination auf eine hohe Beständigkeit und wirtschaftliche Gesundheit von Unternehmen hin. Die geforderten Kriterien erfüllten nur knapp 10 Prozent der Unternehmen, unter ihnen die Josefs-Gesellschaft. Sie gilt somit als Arbeitgeber, bei dem Arbeitsplätze besonders sicher und zukunftsfähig sind und erhielt den Titel „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“.       

 

Ansprechpartner