Haus Elisabeth, Dillenburg

Die Mitarbeiter sind auch und gerade jetzt liebevoll für uns da. Damit das so bleibt, verzichten wir auf Besuch, auch wenn es schwerfällt.

Besuchsverbot!

Zum Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter.


Uns ist bewusst, dass der soziale Kontakt und die Unterstützung von Angehörigen und Besuchern für unsere Bewohner wichtig ist. Unsere Bewohner gehören aufgrund ihres Alters und ggf. Grunderkrankungen und schwachem Immunsystem zur Risikogruppe und müssen deshalb in besonderem Maße geschützt werden.

Auch tragen wir eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter, die jetzt schon eine herausragende Arbeit leisten und denen wir in den nächsten Wochen noch viel abverlangen müssen. Jede Möglichkeit, Risiken zu senken, muss genutzt werden. Daher sehen wir keine Alternative zu einem strikten Besuchsverbot. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Unser Dank gilt an dieser Stelle auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Haus Elisabeth, die in vorbildlicher Weise ihr Bestes geben, oft über die Grenzen der eigenen Belastbarkeit hinaus. Herzlichen Dank für diesen außerordentlichen Einsatz!

Bleiben Sie gesund!
 

Ansprechpartner

11