Haus Elisabeth, Dillenburg

Weitere Besuche möglich

Das Schutzkonzept ist nun fertig gestellt.

 

Sehr geehrte Bewohner und Angehörige,

aufgrund der von der Hessischen Landesregierung aktuell ermöglichten Lockerung zu Besuchsregelungen haben wir in den vergangenen Tagen unser Schutzkonzept angepasst, welches festlegt, wie und unter welchen Bedingungen Besuche erfolgen können.

Wir danken Ihnen für Ihre entgegengebrachte Geduld und freuen uns, Ihnen ab Montag, dem 29.06.2020 weitere Besuche in unserer Einrichtung ermöglichen zu können.

Im Rahmen dieses Schutzkonzeptes gelten folgende Besuchsregeln:

Terminvergabe:

Die Anzahl der gleichzeitig im Haus befindlichen Besucher ist limitiert. Der Besuchstermin ist daher mindestens ein Tag vor dem Besuch telefonisch zu vereinbaren.
Die Mitarbeiter der Terminvergabe sind Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr unter der Tel.-Nr. 02771.8981-0 zu erreichen.

Besuchszeiten:         

Montag – Donnerstag sowie Samstag und Sonntag:
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag:
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr

Besuchshäufigkeit und -dauer:    

Maximal dreimal pro Woche, maximal zwei Stunden

Besucheranzahl:    

Je Besuch eine Person pro Bewohner

Hygieneregeln:    

  • Beim Eintreffen sind die Hände zu desinfizieren. 
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist korrekt anzulegen und während der gesamten Besuchsdauer zu tragen. 
  • Der Mindestabstand von 1,50 Meter ist während der gesamten Besuchsdauer einzuhalten.
  • Das Bewohner-Appartement ist direkt aufzusuchen. 

Sonstiges:    

  • Vor Besuchsbeginn ist sich einer Körpertemperaturmessung zu unterziehen. Bei einer Messung von über 37,5 Grad Celsius wird der Besuch untersagt.
  • Beim Eintreffen ist eine Besucheranmeldung vollständig und korrekt auszufüllen.
  • Besuchsverbote bestehen weiterhin für Personen mit Atemwegsinfektionen.
     

Ansprechpartner

11